Wellnesshotels im Donautal

Die wunderschöne Donau entspringt im Schwarzwald bei Donaueschingen. Schon hier am Oberlauf der Donau ist das Donautal sehr reizvoll, der württembergische Naturpark Obere Donau lädt zu Wanderungen ein. Tuttlingen, Beuron und Sigmaringen liegen an diesem Donau-Abschnitt. Dann fließt die Donau hinter Ulm durch bayerische Gefilde, es reihen sich an ihr die schönen Städte Regensburg, Straubing und Passau auf. Aber zur vollen Pracht gelangt die Donau natürlich erst in der ehemaligen Donau-Monarchie, in Österreich.

Der Donau-Radweg führt durch Oberösterreich bis nach Wien. Erlebnisreisende bewundern schon vor Linz die landschaftlich reizvolle Schlögener Schlinge. Der Fluss-Hafen von Linz ist sehr sehenswert. Am Donau-Radweg liegt auch die KZ-Gedenkstätte Mauthausen. Weitere Sehenswürdigkeiten im österreichischen Donautal schließen ein historisches Theater in Grein und Hügelgräber aus der Hallstattzeit mit ein. Hinter der einladenden Donaumetropole Wien verlässt die Donau dann das deutsche Sprachgebiet. Sie fließt weiter durch andere europäische Kulturräume, ehe sie ins Schwarze Meer mündet.

Suche verfeinern:

Hotels

4 Sterne

Steigenberger Avance Hotel

Krems
    Ausstattung und Anwendungen:
  • Algenpackung,
  • Aromamassage,
  • Dampfbad,
  • Fitnessraum,
  • Freibad,
  • Hallenbad,
  • Sauna,
  • Schwimmbad,
  • Solarium,
  • Whirlpool
  • und 0 weitere.

Orte in der Region