Orte mit Wellnesshotels in Ungarn

Ungarn gehört zu den beliebtesten Reisezielen für einen unvergesslichen Wellness-Aufenthalt. Hier wird eine einzigartige Palette an Kurorten und Thermalbädern geboten. 450 Thermalbäder und 1.100 genutzte natürliche Quellen lassen in Bezug auf Erholung und Entspannung keine Wünsche offen.

Der natürliche Thermalsee in Bad Hévíz lädt zum Relaxen und zu Wellness pur ein. Nur ca. 5 km vom Balaton entfernt, besticht der weltweit bekannte Kurort durch sein mediterranes Klima und eine atemberaubende Landschaft. Verschiedene Therapie- und Heilangebote wie Massagen, Elektro-, Physio- oder Lichttherapien sowie Schlammpackungen steigern das Wohlbefinden und fördern die Gesundheit. Zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten lassen garantiert keine Langeweile aufkommen. Hier bietet sich zum Beispiel eine Erkundung des Barockschlosses in Keszthely an, welches unter anderem die landesweit bekannte Helikon-Bibliothek und ein Schlossmuseum, in dem man Originaleinrichtungen aus dem 18. und 19. Jahrhundert bestaunen kann.

Bad Bükk, gelegen in der ungarischen Répce-Ebene, ist ebenfalls eines der bedeutendsten Thermalbäder Ungarns. Die zahlreichen Hotels bieten ein wahres Feuerwerk von verwöhnenden Angeboten, kulinarischen Leckerbissen und Sport- und Unterhaltungsmöglichkeiten.

Herrliche Wellness-Momente kann man aber auch in Budapest, der ungarischen Hauptstadt, genießen. Hier gibt es zahlreiche Wellness-Hotels, die exklusiven Spa und luxuriöse Behandlungen anbieten. Allein in Budapest gibt es 118 natürliche Thermalquellen.

Karte

Orte

Ausgewählte Wellnesshotels

Wellness Hotel Katalin****
4 Sterne

Wellness Hotel Katalin****

Gyenesdias

Das Wellness Hotel Kataln**** erwartet Sie in familienfreundlicher Atmosphäre und ruhiger Umgebung in Gyenesdiás – im Urlaubsdorf des West-Balatons - in der Nähe von Keszthely und Héviz, 200 Meter vom Ufer des Balaton

Beliebte Regionen