Wellnesshotels in Tarnobrzeg

Die polnische Stadt Tarnobrzeg besitzt seit der Jahrtausendwende Partnerschaften mit zwei Städten in der Ukraine und der Slowakei. Die Stadt ist äußerst interessant und bietet neben einem regen Nachtleben auch viele kulturelle Aspekte.

In der Stadt befindet sich ein historisches Museum, in diesem wird den Besuchern die Geschichte der Stadt näher gebracht. Einen Besuch ist auch die Kirche Maria Magdalena wert, welche im 12. Jahrhundert erbaut wurde und nach der gleichnamigen Heiligen benannt wurde.

Im 16. Jahrhundert wurde das Dominikanerkloster gegründet, dieses wurde ein Jahrhundert früher zunächst als Wachturm erbaut. Später wurde sie als fürstliche Residenz genutzt, bevor es im 19. Jahrhundert wieder dem Dominikanerorden zugeführt wurde.

In Tarnobrzeg befindet sich zudem ein Schloss, in welchem für Besucher Führungen angeboten werden.

Hotels

Regionen