Wellnesshotels in Nümbrecht

Der heilklimatische Kurort Nümbrecht liegt im Oberbergischen Kreis. Mit der 1000-jährigen Kirche steht hier einer der baugeschichtlich faszinierendsten Sakralbauten des Kreises. Bei einem Spaziergang durch den Kurpark kann man den Säulenbrunnen mit einer Skulptur des Bildhauers Michael Schwarze besuchen.

Auf dem Berliner Platz kommt man an dem Berliner Bären vorbei, der ein Geschenk des Senats von Berlin zur Landesgartenschau 1947 war. Sehenswert ist auch die Bunte Kerke in Marienberghausen, eine Kirche mit mittelalterlichen Wandgemälden. Einen Ausflug lohnt das "Ökologisches Dorf der Zukunft" in Benroth, etwa 5 km von Nümbrecht entfernt. Die Biologische Station Oberberg veranstaltet Führungen durch den Schlosswald und das ökologische Nümbrecht. Naturdenkmäler sind etwa 350 Millionen Jahre alte Quarzit-Härtlinge aus der Devonzeit und der Hexenweiher, zwei Teiche nahe des Dorfes Spreitgen.

Der Heimatverein Nümbrecht organisiert Führungen durch den Ortskern. Im Sommer verkehrt die Oberbergische Postkutsche, eine Reproduktion der kaiserlichen Postkutsche aus dem 19. Jahrhundert, zwischen Nümbrecht und Wiehl.

Hotels

4 Sterne

Park-Hotel Nümbrecht

    Ausstattung und Anwendungen:
  • Algenpackung,
  • Aromamassage,
  • Ayurveda,
  • Cleopatrabad,
  • Fitnessraum,
  • Infrarotkabine,
  • Lymphdrainage,
  • Maniküre,
  • Solarium,
  • Stretching
  • und 13 weitere.

Weitere Orte in der Region

Regionen