Bachblüten-Therapie

Ihren Namen trägt die Bachblüten-Therapie vom Engländer Edward Bach, der sie in den 30er Jahren entwickelte. Die Bachblüten-Therapie stellt ein System aus 37 verschiedenen Blütenessenzen dar. Ziel der Bachblüten-Therapie ist eine Harmonisierung negativer Gefühlszustände. Diese negativen Gefühlszustände, beispielsweise Hass, Eifersucht oder Mißtrauen, sind nach der Bachblüten-Therapie die Auslöser für körperliche und psychische Krankheiten. Die 37 Blütenessenzen sollen jeweils über eine individuelle Schwingungsfrequenz verfügen, die mit je einem der geistig definierten Zustände in Verbindung steht. Trotz zunehmender Verbreitung der Bachblüten-Therapie ist die Wirksamkeit bislang nicht bewiesen und die Blütenessenzen nicht als Arzneimittel zugelassen.

Ausgewählte Hotels mit Bachblüten-Therapie

Bad Clevers - Vitalresort & SPA

Bad Clevers - Vitalresort & SPA

Bad Grönenbach, Deutschland