Autogenes Training

Das Autogene Training wurde in den 30er Jahren vom Psychotherapeuten und Nervenarzt Professor Johann Heinrich Schultz (1884-1970) entwickelt. Es ist eine verbreitete Selbstentspannungs-Technik, die auch als konzentrative Selbstentspannung bezeichnet wird. Durch ruhiges Atmen und Autosuggestion ("Meine Beine werden schwer...") wird eine tiefe Entspannung erreicht. Autogenes Training wird vor allem bei Schlafstörungen, Stress, psychosomatischen Beschwerden, Magenbeschwerden, Migräne und Muskelentspannung eingesetzt.

Ausgewählte Hotels mit Autogenes Training

Hotel König Ludwig
Sterne

Hotel König Ludwig

Schwangau, Deutschland
Hotel Alpine Palace
Sterne

Hotel Alpine Palace

Hinterglemm, Österreich
Bad Clevers - Vitalresort & SPA

Bad Clevers - Vitalresort & SPA

Bad Grönenbach, Deutschland